ERSTE-HILFE-AUSBILDER

ASB / EHA Kooperation

Diese 72 Std. umfassende Ausbildung (9 Tage) zum/r Erste Hilfe Ausbilder/in (EHA) berechtigt fachlich zur Durchführung von Erste-Hilfe-Lehrgängen sowie lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort. Bei dieser Schulung zum Erste Hilfe Ausbilder handelt es sich um einen Lehrgang, der mit einer berufsgenossenschaftlichen - anerkannten praktischen Prüfung (Lehrprobe) endet. Die Ausbildung und Fortbildung sind sowohl von der Berufsgenossenschaft Qualitätssicherungsstelle gem. BGG 948 und als auch durch die Behörden (gem. FeV § 68) anerkannt.

Der Kurs wird in enger Kooperation mit dem ASB Schleswig-Holstein geplant und durchgeführt. Der Unterricht findet daher nicht im Hauptgebäude des AZFN in Fahrenkrug, sondern in eigens dafür hergerichteten Räumen in Bad Oldesloe (ca. 25km Entfernung) statt.

In 9 Tagen zum EHA mit zahlreichen Zusatzqualifikationen!

Das 3-tägige pädagogische Grundmodul ergänzt die Fachausbildung und erfüllt somit die Anforderungen für Erste-Hilfe-Ausbilder Kurse der Hilfsorganisationen. Nach erfolgreicher Teilnahme stünde Ihnen dadurch der Einstieg als Ausbilder/in beim Arbeiter-Samariter-Bund, der Johanniter-Unfall-Hilfe, dem Deutschen Roten Kreuz oder dem Malteser Hilfsdienst offen. Zudem bildet der Kurs die Grundlage für die Ausbilderqualifizierung für Kindernotfälle und qualifiziert Sie zur Durchführung von Sanitätshelferlehrgängen. Praxisanleiter im Rettungsdienst können sich die Ausbildung außerdem als Jahresfortbildung anrechnen lassen.

Kosten:

Vollausbildung: 700,00€

Fortbildung:      150,00€

Dauer:

72 Stunden Vollausbildung

16 Stunden Fortbildung

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Lehrgangsort:

Herrmann-Bössow-Str. 14

23843 Bad Oldesloe

Verpflegung:

Mittagessen sowie Kaffee und Kekse

Unterrichtszeiten:

Mo. - So. von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Teilnahmevoraussetzungen
  • Sie haben erfolgreich an einem Erste-Hilfe-Lehrgang (8 UE) erfolgreich teilgenommen.
     

  • Sie haben erfolgreich an einem Sanitätshelfer-Lehrgang (48 UE) teilgenommen.
     

Sie benötigen noch einen Sanitätshelferlehrgang?

 

​​Als Ansprechpartnerin steht ihnen die Ausbildungsleitung des Arbeiter-Samariter-Bundes SH, Frau Claudia Ehmsen, gerne zur Verfügung. Sie kümmert sich um die Planung und Durchführung der Kurse, nimmt Anmeldungen entgegen und steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.

 

E-Mail:   c.ehmsen@asb-sh.de

Der nächste Sanitätshelferlehrgang findet vom 06.09.2021 bis 12.09.2021 statt.

Lehrgangsinhalte Erste-Hilfe-Ausbilder

Vollausbildung

  • Methodik & Didaktik

  • Rollenspiele

  • Kommunikation & Feedback

  • Fachpraxis

  • Realistische Unfall- bzw. Notfalldarstellung

  • Inhalte und Neuerungen in der Ersten Hilfe

 

​Fortbildung

  • Methodik & Didaktik

  • Inhalte und Neuerungen in der Ersten Hilfe

 

Musterstundenplan EHA*

*Unverbindliches Muster - Zeitliche Änderungen auf Grund individueller Kursgrößen oder Krankheitsfällen vorbehalten